1 EUR = 4.31 PLN

Gorzów Wielkopolski/Landsberg an der Warthe

Wertvollstes Gebäude in der 800jährigen Stadt an der Warta/Warthe ist die St. Marien-Kathedrale aus dem späten 13. Jahrhundert. Sie war im 14. Jahrhundert um einen Wehrturm ergänzt worden. Der Plac Katedraly im Zentrum von Gorzow wird von einigen restaurierten Bürgerhäusern gesäumt.
Das Museum „Schloss im Garten" in der ul. Warszawska 35 ist in einer hübschen Villa aus dem Jahre 1903 untergebracht. Sie steht mit dem sie umgebenden dendrologischen Garten unter Denkmalschutz. Das Museum zeigt unter anderem eine Zinnsammlung aus verschiedenen Jahrhunderten und moderne Kunst. Eine Filiale des Museums findet sich in einem alten Speicher aus dem 17. Jahrhundert in der ul. Fabryczna 1, wo moderne Kunst sowie Tuchwaren gezeigt werden.
Mit insgesamt zwölf innerstädtische Parkanlagen mit einer Gesamtfläche von 130 ha darf sich Gorzow zurecht als Park- und Gartenstadt bezeichnen. Erst vor wenigen Jahren öffnete in Gorzow ein modernes Sport- und Freizeitzentrum mit einem großen Hallenbad.
Eine kulturelle Institution in der Stadt ist der seit 1980 bestehende Jazzclub Pod Filaramy. Hier findet jedes Jahr im November das bekannte Festival Pommerscher Jazzherbst statt.
Adressen:
Touristeninformation der PTTK im Kiosk an der ul. Sikorskiego, neben der Kathedrale, Tel. 095-729 74 65
Infos im Internet: www.gorzow.pl  
Jazz Club Pod Filarami, ul. Jagielly 7, Tel.095-722 87 80, www.jazzfilary.com

Links

Planen Sie Ihren Ausflug

Planen Sie eine Reise
Wie viele Personen?
1
Für wie lange?
2 tage

Hier können Sie den Newsletter abonnieren