Warsaw 2.2 ºC
Kontaktformular

1Lidzbark Warmiński-Lyna

Die Łyna (Alle) ist der längste Fluss in Ermland und Masuren und eine der interessantesten Touristenrouten in der Region; er entspringt in der Nähe von Nidzica. Nach 200 Kilometern überschreitet er die Grenze von Polen und mündet in den Fluss Pregel, das ist schon Russland, nahe Königsberg. Für die Pruzzen-Stämme damals spielte dieser Fluss eine wichtige Rolle, ebenso auch für die nächsten Generationen und so blieb es bis heute.
Sowohl für die Bewohner der Städte als auch für Touristen ist der Fluss von Bedeutung. Das alles Dank der touristischen Infrastruktur. Entlang des Flusses gibt es Radwege und Parks. Die Städte am Fluss haben bebaute Ufern wie z. B. in Dobre Miasto und Lidzbark Warmiński. In Olsztyn befindet sich am Fluss ein Zentralpark und ist ein Radweg geplant. Radfahrer können den gekennzeichneten Kopernikus-Weg nutzen. Es ist möglich, auf der Łyna mit dem Kajak zu fahren. Kleine Anlegestellen entlang des Flusses bieten den Kajak-Fahrern Gelegenheit, eine Pause einzulegen, man kann Zelte aufbauen und ein Lagerfeuer machen. Die Anlegestellen sind so weit voneinander entfernt angelegt, dass man die Strecke an einem Tag schaffen kann.
Die Kajak-Route auf der Łyna ist für die Touristen gut geeignet, die die Ruhe schätzen, weil es sogar in der Hochsaison auf dem Fluss kein Gedränge gibt. Die Route ist sehr interessant, weil sie die Möglichkeit bietet, sowohl die Geschichte des Landes als auch die Natur kennenzulernen. Kajak-Fahrer können direkt an den Sehenswürdigkeiten anhalten und auf eigens dafür angelegten Stegen an Land gehen. Der Fluss Łyna ist landschaftlich abwechslungsreich. Auf der Route gibt es einige Durchbrüche mitten im Wald und dort gibt es eine etwas stärkere Strömung und danach tritt der Fluss wieder aus dem Wald heraus und man erblickt bunte Wiesen und sieht seltene Vogelarten. Die Lyna-Fahrt ist technisch leicht und deshalb für Familien besonders gut geeignet.
www.rzekalyna.pl
www.mazurypttk.pl/lyna-z-nurtem-historii
Foto und Informationen: Ermländisch-Masurische Regionale Tourismusorganisation https://www.mazury.travel/de/

Hier können Sie den Newsletter abonnieren

Unsere Adresse

Polnisches Fremdenverkehrsamt
Fleschgasse 34/2a
A-1130 Wien

Jetzt anschauen