Warsaw 2.2 ºC
Kontaktformular
polen.travelToursitische AttraktionenArbeitersiedlung „Kaufhaus” in Ruda Ślaska (Ruda) - Nowy Bytom (Beuthener Schwarzwald, sp. Friedenshütte)

Arbeitersiedlung „Kaufhaus” in Ruda Ślaska (Ruda) - Nowy Bytom (Beuthener Schwarzwald, sp. Friedenshütte)


General

Einheitentyp:

Die Arbeitersiedlung „Kaufhaus” befindet sich an der Grenze der zwei Stadtteile von Ruda- Nowy Bytom (Beuthener Schwarzwald) und Chebzie (Morgenroth). Für ihre Arbeiter haben die Besitzer der bis heute tätigen Hütte „Frieden” diese Siedlung errichtet. Die ältesten Mehrfamilienhäuser, die so gennanten typischen 3- oder 4-stöckigen Häuser aus roten Ziegeln für schlesische Bergmannsfamilien wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gebaut- wir können sie in der Piotr-Niedurny-Straße sehen. Am Anfang des vorigen Jahrhunderts hat man für die Hüttenarbeiter und ihre Familien eine Siedlung Kaufhaus errichtet, deren Name von einem Warenhaus stammt.

Die Arbeitersiedlung „Kaufhaus” befindet sich an der Grenze der zwei Stadtteile von Ruda- Nowy Bytom (Beuthener Schwarzwald) und Chebzie (Morgenroth). Für ihre Arbeiter haben die Besitzer der bis heute tätigen Hütte „Frieden” diese Siedlung errichtet. Die ältesten Mehrfamilienhäuser, die so gennanten typischen 3- oder 4-stöckigen Häuser aus roten Ziegeln für schlesische Bergmannsfamilien wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gebaut- wir können sie in der Piotr-Niedurny-Straße sehen. Am Anfang des vorigen Jahrhunderts hat man für die Hüttenarbeiter und ihre Familien eine Siedlung Kaufhaus errichtet, deren Name von einem Warenhaus stammt.

localization-imgLageplan:


Zabudowa skoncentrowana wzdłuż ulic Niedurnego, Gwardii Ludowej, Dobrej Nadziei, Podgórze i Rudzkiej
41-709 Ruda Śląska
Provinz: ŚLĄSKIE
Breite und Länge: 50.29359,18.87369
Bestellen Sie hier unseren Newsletter