Warsaw 3.9 ºC
Kontaktformular

CoverPhoto_1900x890_GER.jpg

Polen, ein Land in Mitteleuropa, begeistert mit seinen kulinarischen Genüssen. Geografische Vielfalt, lokal unterschiedliche klimatische Bedingungen und schließlich kulturelle Einflüsse, die mit der reichen Geschichte des Landes verbunden sind, machen die Küche vielfältig und abwechslungsreich. Entdecken Sie, welche Spezialitäten in den schönsten Städten Polens auf Sie warten.

Gdańsk

Кatowice

Krakau

Lodsch

Posen

Warschau

Wrocław

GdanskDe.jpg

Pommern voll von traditionsreichen Geschmäcken

Regionale Küche, Cidre, traditionelles Bier und Erholung in der Natur – so kann dein Urlaub in Polen aussehen. Auf der Suche nach diesen wohltuenden Elementen lohnt es sich, Pommern zu besuchen.

Pommern ist eine Region im Norden Polens, die aus diversen geographischen Gebieten besteht: aus der mit urbanem Leben gefühlten Dreistadt (Trójmiasto), der sehr beliebten Kaschubei und den weniger bekannten, aber genauso malerischen Regionen Werder, Kociewie und Powiśle.

Man sagt, dass es die schönsten Sonnenuntergänge eben in der Kaschubei gibt. Es reicht, sich auf einem Steg an einem der tausend kaschubischen Seen zu setzen und…. einfach weiter atmen. Aber die Kaschubei, ähnlich wie die ganze Region Pommern, ist nicht nur zum Sonnenuntergang bezaubernd. Milde Hügel, grüne Wiesen, majestätische Wälder und reißende Flüsse – hier kann man sich gut erholen und gutes Essen genießen.   

Fisch? Oder vielleicht lieber Gänsefleisch?

Restaurants überholen sich gegenseitig mit immer schmackhafteren Fischspeisen. Traditioneller Ostsee-Hering ist immer eine gute Wahl. Wir empfehlen auch Dorsch, Steinbutt und Flunder. Falls du eine Speise probieren möchtest, die in kulinarischen Wettbewerben vielfach ausgezeichnet wurde, wähle Gänsefleisch aus. Am besten auf traditionelle Art, gekocht Sous-vide mit saureren Früchten.

Gdansk-DE.jpg

Duftendes Brot und aromatischer Käse

Die meisten Restaurants in Pommern backen ihr eigenes Brot. Am besten schmeckt es mit hausgemachter Butter, z.B. mit Basilikum, geschmackskräftigem Öl und regionalem Käse. Die kaschubischen Käsesorten sind aromatisch und zergehen auf der Zunge. Überraschen kann eine Käsesorte mit… Alkohol. Sie heißt „Betrunkene Ziege” und reift in Dunstwolken von Fruchtlikören aus den besten polnischen Früchten. Die besten Kuhmilch-Käsesorten kommen wiederum aus Nowy Klincz. 

Bier oder Cidre?

Aus den Jahrbüchern aus dem 19. Jahrhundert geht hervor, dass jeder erstzunehmender Bewohner von Pommern jährlich 120 Liter Bier trank. Die hiesige Bierbrautradition zählt mehrere hundert Jahre. Handwerksbrauereien, in denen man das goldene Getränk genießen kann, findest du u.a. in Bytów, Kościerzyn und in Gościszewo in der Region Powiśle. Alle Biersorten werden hier mit Leidenschaft hergestellt, nach alten Rezepturen. Den besten Cidre aus polnischen Äpfeln kann man in der lokalen Apfelweinerei in Otomin kosten.

Mehr über die Küche aus anderen Regionen finden Sie unter: Gastronomie in Polen

Bestellen Sie hier unseren Newsletter