Warsaw 7.2 ºC
Kontaktformular

2019.10.07_olsztynek_huta_szkla_2.jpg2019.10.07_olsztynek_huta_szkla_1.jpg

2019.10.07_olsztynek_huta_szkla_3.jpg

Unweit von Olsztyn, in Olsztynek, befindet sich eine kleine Glashütte. Sie ist  eine der wenigen oder sogar die einzige, in der künstlerisches Glas ohne Maschineneinsatz hergestellt wird. Diese Methode, Glas so herzustellen, ist heute kaum noch zu finden. Außerdem wird in Olsztynek ökologisch produziert. Alles wird aus Altglas, ohne Quarzsand und chemischen Zusatzstoffen gefertigt.  Die Glashütte verwendet nur weißes Altglas und solche Farbstoffe, die bei Temperaturen von 1100°C ausbrennen. Bei der Glasherstellung werden grundsätzlich Temperaturen zwischen 1000 °C und 1600 °C benötigt. In dieser  Glashütte sind 1400 °C nötig, um das entsprechende Glas herzustellen. Die Glashütte kann man besichtigen und man kann bei der Herstellung von Glaserzeugnissen zuschauen. Glasbläser demonstrieren nacheinander in Phasen die Entstehung von Glasobjekten. Im Glashüttengeschäft sind Glasvögel, Glaselefanten und weitere Glaserzeugnisse zu erwerben. Wer möchte, darf sogar selbst ein Glasprodukt als Souvenir „ausblasen“. Leider ist es aber nicht so einfach wie es scheint.

2019.10.07_olsztynek_huta_szkla_4a.jpg

www.huta-olsztynek.pl

REISEPLANER

Bestellen Sie hier unseren Newsletter