1 EUR = 4.3 PLN

WakacjeNaWsi3_1170.jpg

Agrotouristische Bauernhöfe bieten verschiedene einzigartige Attraktionen und Freizeitaktivitäten. Sie befinden sich meistens in der Nähe von Teichen, Flüssen, Seen und Wäldern und bieten so eine große Auswahl an Erholungsmöglichkeiten im Schoße der Natur. Hier finden Sie einen kleinen Überblick, was sie währen eines Aufenthaltes auf einem der agrotouristischen Bauernhöfe alles erwarten kann:

• Genießen Sie die Ruhe und Erholung im Schoße der Natur – Kaum etwas lädt unsere "verbrauchten Batterien" so gut wieder auf, wie ein paar Tage in der Natur.

• Wandern, Radfahren und Reiten - Aktive Erholung in einer reizvollen Umgebung wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Entdecken Sie die Vorzüge aktiver Freizeitaktivitäten inmitten schöner Landschaften.

• Boot-und Tretbootfahren - wer seine Freizeit gerne am Wasser verbringt, der wird sich auf ihm auch sehr wohl fühlen. Die Strahlen der Sonne auf der Wasseroberfläche, das sanfte Plätschern, im Hintergrund Vogelstimmen ... Gibt es etwas Beruhigenderes als Segeln, Kajakahren oder Schwimmen?

• Lagerfeuer, Grillen, Barbecue - schließen Sie die Augen. Vor Ihnen das angenehme Knistern des Lagerfeuers mit seinem würzigen Duft, der Geschmack von gebratenem Fleisch auf der Zunge und im Hintergrund Waldesrauschen ... Öffnen Sie jetzt Ihre Augen und... Geben Sie zu, Sie haben es gefühlt! .

• Angeln oder Fische füttern - Für Angler gibt es an polnischen Seen und Flüssen seit Jahren nur ein Problem: singende Vögel, schöne Landschaften und die wärmenden Strahlen der Sonne

• Pilze, Beeren und Waldpflanzen - Die Gaben des Waldes sind seit Tausenden von Jahren Bestandteil unserer Ernährung. Und obwohl man sie fast überall auf der Welt auch im Supermarkt kaufen kann, geht doch nichts über Speisen, die man mit eigenhändig gesammelten Pilzen, Beeren oder Bärlauch zubereitet hat.

• Tierfütterung – Morgens ein Glas frischer Milch, Rührei zum Frühstück, ein warmer Wollpullover an kalten Winterabenden ... Seien Sie dankbar und tun Sie auch einmal den Tieren etwas Gutes.

• Käse,Butter und Brot herstellen - Es geht doch nichts über eine Scheibe frischen, selbst gebackenen Brotes mit dem natürlich-köstlichen Geschmack , frischer Landbutter ... mmmmmmhhhh! Ein himmlischer Genuss!

• Tonarbeiten und Weben – Entdecken Sie die Geheimnisse des Kunsthandwerks! Lernen Sie jahrhundertealte Traditionen kennen und versuchen Sie es selbst einmal!

• Jäten, Mähen, Holzhacken - Die tägliche Arbeit auf dem Bauernhof muss nicht anstrengend oder langweilig sein. Sehen Sie den Bewohnern ländlicher Gebiete zu, wie sie diese Arbeiten bewältigen und machen Sie einfach mit!

REISEPLANER

Planen Sie eine Reise
Wie viele Personen?
1
Für wie lange?
2 tage

Bestellen Sie hier unseren Newsletter