Warsaw 1.1 ºC
Kontaktformular

Familie: Habichtartige (Accipitridae)

Der Schreiadler bewohnt alte Getreideanbau- und Feuchtgebiete, wo er seine Nahrung findet. Es handelt sich um einen Raubvogel, größer als ein Bussard, mit langen, schmalen Flügeln und einem kurzen Schwanz. Seine Färbung ist braun, und im Flug kann man beobachten, dass die Flügeldecken leichter als die Kielfedern sind. Er jagt kleine Tiere und sucht aus großer Höhe nach Beute. Obwohl es sich dabei um die am zahlreichsten vorkommende heimische Adlerart handelt, ist ihre Verteilung sehr unregelmäßig.

Bestellen Sie hier unseren Newsletter