Warsaw 1.1 ºC
Kontaktformular

Familie: Regenpfeiferartige (Scolopacidae)

Körperlänge: 27-31 cm

Größer und massiver als die Bekassine. Ähnliche Farbgebung, der gesamte Bauch ist jedoch gestreift und die Flügeldecken besitzen zwei deutlich sichtbare weiße Streifen. Im Flug hat der Schwanz eine deutlich sichtbare rostige Mitte und weiße Seiten. Langer und kräftiger Schnabel.

Die Paarungszeit der Doppelschnepfe ist der Frühling. Dann lässt sie ihr Gefieder anschwellen, breitet Schwanz und Federn aus und springt um aufzufallen. Sie hat eine rasselnde und pfeifende Stimme.

Bestellen Sie hier unseren Newsletter