Sprache Sprache
Suchen Suchen

Mit dem Bus

EMAIL PDF

Reisen mit dem Bus

Der Transport mit dem Bus: Obwohl er eine der am längsten bekannten Möglichkeiten zu reisen ist, verliert er seine Anhänger nicht und entwickelt sich ständig weiter. Die Qualität der Dienstleistungen, welche in den letzten Jahren von Reiseanbietern bereitgestellt wurden, verbessert sich laufend. Dies führte unter anderem zu: Dem Ersatz alter durch neue Busse, einem neues Straßen- und Autobahnnetzwerk, sowie der Renovierung beziehungsweise des Baus von modernen Bahnhöfen und Verkehrsknotenpunkten.

Eine Busreise ermöglicht einen günstigen, schnellen und vor allem sicheren Transport in der Stadt, auf dem Land und in ganz Europa. Einer der größten Vorteile ist die Verfügbarkeit (Busse sind in fast allen polnischen Städten und Gemeinden verfügbar). Die Kombination aus einer guten Verkehrsanbindung, der Zuverlässigkeit und der Komplementarität in Bezug auf andere Verkehrsmittel, macht die Busreise zu einer unwiderstehlichen Art des Reisens.

Die Busse in Polen können je nach Verkehrsanbindung in drei Gruppen unterteilt werden:

- Der regionale Busverkehr: Das beliebteste Transportmittel für Gruppen, um sich in der Stadt oder in das nächste Dorf zu bewegen. Aufgrund einer starken Differenzierung (jede Stadt hat ein anderes Verkehrsmodell) ist es schwierig, diesen Busverkehr zu beschreiben. Ausführliche Informationen zu den Routen finden sich auf den offiziellen Stadtportalen oder direkt auf den Seiten der privaten Reiseanbieter.

- Der nationale Busverkehr: Die Besichtigung Polens per Bus gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Popularität. Aktuell verfügen die meisten großen Stadtzentren über feste und regelmäßige Verbindungen in andere Großstädte. Die mögliche Reisezeit und die attraktiven Preise haben dazu geführt, dass der nationale Busverkehr eine gute Alternative zum Eisenbahnverkehr geworden ist.

- Der internationale Busverkehr: Dies ist eine interessante Option für Personen, die ihre Reise nicht auf ein einziges Land beschränken möchten. Ein gut ausgebautes Verbindungsnetz sowie vorteilhafte Standorte der Busstationen sind einladende Faktoren. Reiseleiter, welche sich auf die Beförderung von Personen zwischen den Ländern spezialisiert haben, stellen nur komfortable Reisebusse zur Verfügung. Diese wurden entworfen, um große Entfernungen zu überwinden. Zum jetzigen Zeitpunkt verfügt die Linie „Eurobus-Eurolines Polen" über das breiteste Angebot am Markt (www.eurobus-eurolines.pl): Die Verbindung aus 230 Orten in Polen in 530 Städte in 23 europäischen Ländern.

Weitere Beiträge...

  • Busbahnhof in Krakau vergrößert

    Busbahnhof in Krakau vergrößert

    Tickets

    Tickets

SUCHE IN DATENBANK

Panorama-Bilder von Polen

Karte - Unterkünfte

Möchtest du mehr Neuigkeiten aus Polen, bitte hier anmelden

Cookies